WERNECK/SCHRAUDENBACH – Eigenheimervereinigung Schraudenbach e. V. überreicht Spende an den Aufwind e. V.

December 19, 2017

 

(Foto: Aufwind e. V.)

 

Nach dem Motto „feiern und spenden“ hat in diesem Jahr die Eigenheimervereinigung Schraudenbach e. V. ihr 50. Vereinsjubiläum gefeiert. Anlässlich ihres immer am ersten Augustwochenende stattfindenden Waldfestes konnten die Eigenheimer eine Rekordsumme an Spendeneinnahmen erzielen. Der „Aufwind – Verein für gemeindenahe Psychiatrie e. V.“ erhielt nun einen Teil davon für seine Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen. Aufwind-Vorsitzender Strobel bedankt sich für die unerwartete Zuwendung in Höhe von 250,-- Euro, die im vollen Umfang den Betreuten zugutekommt. Von links: Reinhold Günther, 1. Vorsitzender, Ulrike Klauer, Kassiererin, beide Eingeheimervereinigung Schraudenbach e. V., Paul Strobel, 1. Vorsitzender des Aufwind e. V.

Please reload

Aktuelle Einträge

April 17, 2020

March 31, 2020

March 11, 2020

February 26, 2020

February 23, 2020

Please reload

Archiv
Please reload

Der Aufwind e. V. 

Der Verein Aufwind e.V. wurde im März 1995 gegründet und hat mittlerweile 100 Mitglieder. Sein Ziel ist, die gemeindenahe psychiatrische Versorgung chronisch psychisch kranker Menschen im Raum Werneck zu verbessern, und somit die Lebensqualität der Betroffenen zu erhöhen.

Fazit unserer Bemühungen:

Viele unserer Klienten sind heute weitaus psychisch stabiler und zufriedener, als sie es zuvor waren. Daher wird es auch weiterhin unser oberstes Ziel sein, die Wohn-, Beschäftigungs- und Freizeitangebote für psychisch Kranke und Behinderte auszubauen.

Über uns
Unser Angebot

Aufwind e. V. Werneck